Eizellspende Tschechien

Erfahrungen

Kommentare

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet
  • 129 Unser grösster Traum wird nun 1 Jahr ! Dankeschön Pronatal Plus! 1. 4. 2012 Hallo an Alle und ein ganz besonderer Gruss in grosser Dankbarkeit an das Pronatal Plus Team in Prag! Am 11.10.2011 habe ich hier schon mal meine Erfahrung geschrieben. Damals war ich gerade in der "Warteschleife" ob sich unsere 2 Eizellen eingenistet haben. SIE HABEN SICH EINGENISTET UND ZWAR BEIDE!!!!! Es war eine tolle Schwangerschaft ich habe jeden Moment genossen, auch wenn natürlich die Angst sehr gross war die Beiden zu verlieren. Mein Arzt in Deutschland hat mich ersteinmal die ersten 14 SSW krankgeschrieben da auch er es als ein riesen Geschenk gesehen hat das ich mit meiner Diagnose nun mit Zwillingen schwanger wurde. Ein paar Wochen habe ich dann gearbeitet und dann hat er mich wieder krankgeschrieben um kein Risiko einzugehen. Es gab hin und wieder kleine Schwierigkeiten in der SS aber zum Glück nichts bedrohliches. Leider kam ich dann schon in der 26 SSW ins Krankenhaus wegen vorzeitiger Wehen und musste liegen. Unsere 2 Schätze kamen dann 2 Monate zu früh auf die Welt, es war kein schöner Start aber heute spielt es keine Rolle mehr. Denn unsere Zwillinge sind gesund und munter, sie sind aufgeschlossenen, glückliche, zufriedene und fröhliche Babys. Wir sind so glücklich und dankbar, nie hätte ich gedacht das ich einmal Mama sein werde von solchen süssen Babys. Die beiden feiern nun bald ihren 1. Geburtstag und manchmal gibt es Tage an denen ich nur weinen könnte-weil es so schön ist und weil es so unglaublich ist. Ich schreibe Euch allen diese Zeilen weil ich weiß wie schrecklich depremierend und unglaublich traurig eine Kinderwunschzeit sein kann. Das man an manchen Tagen denkt die Welt bricht über einem zusammen. Unsere Geschichte soll Euch Mut machen und zeigen das es Hoffnung gibt und Wunder.Ich sehe 2 von ihnen jeden Tag. Ich wünsche Euch allen ganz viel Kraft und Glück das bald Euer Wunsch in Erfüllung geht. Bei Pronatal seid ihr meiner Meinung nach auf jeden Fall schon mal in den besten Händen. PS: Ich habe in der Klinik damals eine Freundin gefunden.Sie hatte am selben Tag Transfer wie ich. Auch sie wurde an diesem Tag schwanger und ist heute ebenfalls glückliche Mama von Zwillingen. Und das nach vielen erfolglosen Versuchen in Deutschland. Ganz herzliche Grüsse von Anna-Lena
  • 128 Im Mai starten wir neu durch:-) 27. 3. 2012 Hallo an alle hier :-) danke für euere lieben Zeilen:-) danke:-) ja wir machen weiter,das ist überhaupt keine Frage. Stellen uns auf Anfang Juni Transfer ein:-) werden da 3 Tage noch im schönen Karlsbad bleiben:-) und hoffen das sich endlich mal die kleinen einnisten :-) hatten noch nie in unseren 8 versuchen eine einnistung. Liebe grüße von Lissi und Jürgen
  • 127 Lissi und Jürgen 24. 3. 2012 Ich bewundere ebenfalls eure stärke .. Ich hatte nun auch schon 3 Transfere ,davon 2 FG in der 7 und 8 Ssw und einmal hat es sich gar nicht eingenistet ! Ich habe nun noch 2 Eisbärchen im Froster und ich habe auch große Angst das es wieder nicht klappt !! Wie schaut es denn bei euch aus ? Macht ihr denn weiter ? Ich wünsche allen hier viel Kraft und Stärke !! Lg Yvonne
  • 126 lissy und jürgen 23. 3. 2012 Es tut mir sehr leid, ich hab so für euch gehofft. Die Hoffnung stirbt zuletzt!!! Wir sind auch in karlsbad in Behandlung. Würd mich freuen wenn ihr euch mal bei mir meldet. frautanja71@yahoo.de
  • 125 lissi und jürgen 23. 3. 2012 mensch...ich hoffe es wird noch ein großes wunder geschen.....wollt ihr weitermachen....ich bewundere eure stärke....fühlt euch mal lieb gedrückt!...berichte weiter,ok
  • 124 Sind sehr traurig :-( 22. 3. 2012 Achter Versuch negativ:-( wir hatten so große Hoffnung :-) das es endlich geklappt hat. Aber leider am 14 Tag einen negativen Bluttest kassiert :-) HCG wert 0,1 wie immer der wert:-( hatten noch nie einen anderen wert. Jetzt meinte die Klinik ich soll die Medikamente weiter nehmen und zur Sicherheit 3 oder 4 Tage später nochmal einen Bluttest machen. Hoffnung haben ich natürlich keine mehr:-( mein Mann glaubt noch feste drann das der wert doch noch steigt. Wir haben dieses mal Morulas bekommen. Es müsste schon ein großes Wunder geschehen:-) liebe grüße an euch alle:-) Lissi u Jürgen
  • 123 Pronatal Plus Prag 19. 3. 2012 Hallo an Alle, nach einer Chemotherapie im Alter von 20 Jahren kann ich leider keine Eizellen mehr produzieren. Dann hat uns ein Kinderwunschzentrum von der Möglichkeit der Eizellspende erzählt und wir hatten am 6.12.11 einen Transfer in Prag. Das Team dort war sehr freundlich, alle sprechen sehr gut deutsch und man fühlt sich wirklich gut aufgehoben. Und was soll ich sagen, es hat schon beim ersten Mal geklappt!!! Mittlerweile bin ich in der 17. Woche schwanger. Die Freude ist natürlich riesig! Ich weiß leider auch nicht warum es bei manchen beim ersten Mal klappt und bei anderen erst viel später. Ich habe zwei Wochen vor dem Transfer mit GynVital begonnen und nehm das auch jetzt noch. Dank eines super verständnisvollen Hausarztes war ich nach dem Transfer drei Wochen krankgeschrieben und habe wirklich nichts gemacht. Viel gelegen, überhaupt nicht angestrengt, nichts getragen und es mir einfach gut gehen lassen. Vielleicht hat das ein bisschen mitgeholfen. Ich wünsch Euch allen hier ganz viel Glück, dass auch Ihr Eltern werdet. Viele Grüße P. (31) und H. (37)
  • 122 PRONATAL NORD 14. 3. 2012 Hallo zusammen, hatten am 12.09 2011 unser erstes Beratungsgespräch in Teplice!!! Wurden sehr freundlich und fachgerecht aufgeklärt über alles was uns hier erwartet. Am 25.10.2011 bekamen wir die Nachricht das sie eine passende Spenderin für uns gefunden haben und das es bald los gehen kann. Wir haben dann einen Termin für den Transfer bekommen der am 26.11.2011 stattgefunden hat. Und wie riesig die Freude war als wir 14 Tage später erfuhren das wir schwanger sind brauche ich glaube ich nicht zu sagen!!!!
  • 121 17.Versuch 13. 3. 2012 Ich drücke ganz besonders Lissi und Jürgen die Daumen und hoffe daß es dieses Mal klappt. Wir haben im Mai unseren letzten Kryotransfer (Eizellspende), und wenn es nicht klappt werden wir es mit einer Embryonenspende versuchen. Wünsche allen Toi, Toi, Toi. Gabi
  • 120 lissi und jürgen 13. 3. 2012 ich bewundere euern mut und eure kraft! Viel glück und schön berichten, gell....vllt. habe ich ja auch nochmal das glück das es klappt!


Kontakt

Tel. 00420-261710108


Freie Termine

kurzfristige Termine möglich