Eizellspende Tschechien

Erfahrungen

Kommentare

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet
  • 434 Eizellenspende auch in Karlsbad 29. 12. 2014 Hallo , Ich bin heute sehr niedergeschlagen , da ich heute den Bluttest gemacht habe und dieser negativ war.Ich kann es nicht verstehen. Wir hatten am 9.12.2014 unseren Tansfer mit 2 Frischeizellen. Ich muss auch dazusagen es ist unser erster Versuch gewesen. Ich bin 46 und produziere leider keine eigenen Eizellen mehr deswegen haben wir uns dazu entschlossen in die Tschechei zu gehen. Ich kann nichts negatives über die Klinik in Karlsbad sagen...sehr freundlich, hilfbereit ,nur ich bin warscheinlich so enttäuscht das es nicht mal ansatzweise eine schwangerschaft gab , das ich garnet weis was ich im moment denken soll. Lag der fehler bei mir ? Lag der fehler bei den tabletten ...ich weis es nicht.....Habe ich mich zu sehr auf ein Kind gefreut ? Ich wollte das alles nur mal schreiben , wobei ich denke das es mir nicht helfen wird Trotzdem allen einen Guten Rutsch ins jahr 2015 H. aus Hessen
  • 433 Budweis 30.10. 12. 12. 2014 Hallo E., vielen herzlichen Dank für deine Nachfrage. Leider hat es nicht geklappt. Ich war ganz schön platt, denn ich bin in Deutschland bei allen 5 ICSIs immer schwanger geworden, hatte immer Frühaborte. Es sah so aus als wäre eine EZS die Lösung. Ich war mir so sicher, dass es klappt... Aber ich blicke nach vorne, Mitte Januar gibt es den nächsten Transfer und um den Jahreswechsel beginne ich dann schon mit den Medikamenten... Liebe Grüße, und auch dir alles Gute. B. aus Bayern
  • 432 Es hat geklappt 9. 12. 2014 Nach vielen Jahren des Kinderwunsches haben wir uns sofort für Karlsbad entschieden. In Deutschland haben wir es erst gar nicht probiert. Entschlossen haben wir uns für eine Eizellspende und der erste Versuch hat geklappt. Wir sind schwanger im Doppelpack und freuen uns, wenn im kommenden Jahr die kleinen Menschen bei uns sind. Wir wurden sehr nett und herzlich in Karlsbad beraten und behandelt. Fragen wurden schnell per E-Mail beantwortet. Wir möchten uns sehr Bedanken und können die Klinik weiter empfehlen. E (45J) und M (47J)
  • 431 Eizellenspende in Karlsbad 7. 12. 2014 Hallo Birgit. Wir waren auch in Karlsbad in Behandlung und haben dort eine Eizellenspende durchgeführt. Wir hatten 3 Versuche mit jeweils zwei Embryonen. Lieder ohen Erfolg. Wir haben dann die Klinik gewechselt und sind nach Teplice zu Pronatal gegangen. Nach dem erseten Versuch sofort Zwillinge!!!!! Also auf nach Teplice. Es lohnt sich!!!
  • 430 bis jetzt erfolglos.... 3. 12. 2014 Hallo U. aus N. uns geht es ähnlich wir hatten zwar zwei zum einfrieren aber beide Versuche (Frisch und Kryo) waren erfolglos....wenn du magst können wir uns gerne privat austauschen.....lianevoigt@alice-dsl.net Liebe Grüße......
  • 429 Beitrag Budwas vom 30.10.14 1. 12. 2014 Wie ist dein Transfer Mitte November denn verlaufen? Würde gerne wissen ob du denn schon eine positive Nachricht bekommen hast. Würde mich sehr über einen Austausch mit dir freuen. Lg E.
  • 428 Vorsichtige Gedanke an eine Eizellenspende 29. 11. 2014 Hallo liebe Mitleserinnen, nachdem ich hier ein wenig gelesen habe, möchte ich nun auch schreiben. Mein Freund und ich wünschen uns ein gemeinsames Kind. Wir sind 44, fast 45 und 47 Jahre alt. Ich habe aus meiner Ehe zwei Söhne, 18 und 16 Jahre. Mein Freund hat keine Kinder. Insgesamt haben wir seit April 3 ICSI Versuche in zwei Praxen hinter uns. 2x wurde nur punktiert, die EZ waren nicht brauchbar, außerdem waren es immer nur 1-3 EZ. Beim dritten Versuch haben wir abgebrochen, da die EZ viel zu klein waren. Dazwischen haben wir es mit Hilfe von Clomifen "selbst versucht". Zum Glück hatte ich in der ganzen Zeit keine wirklichen Nebenwirkungen, nur meine Stimmungsschwankungen, die sich mit grundloser Eifersucht zeigten, waren für mich nicht leicht. Der Zorn auf mich selbst fühlte/fühlt sich auch nicht gut an....warum klappt es nicht mit dem Mann, den ich so liebe. Klar kam mir auch schon der Gedanke, dass ich schon alleine damit unter Druck setze. Nun fange ich langsam an über ein EZ Spende nachzudenken. Machmal kein schlimmer Gedanke, aber immer wieder einfach nur schrecklich. Ich würde mich über eine Austausch sehr freuen. Viellleicht ist ja auf jemand von Euch aus HH und Umgebung hier. Euch allen ein wunderschönes 1. Adventswochenende. Hier mal meine Email Adresse: lulani1@web.de
  • 427 Es hat geklappt!!!! :-) 27. 11. 2014 Hallo!!! Ich wollte mit meinem Bericht mal kurz "MUT MACHEN" ! Nach etlichen Jahren des vergeblichen Kinderwunsches, haben wir uns für eine Eizellenspende entschieden. Der kürzeste Weg führte uns nach Budweis! Einer super nettes Team!!! Kurz gesagt... nach nur 3 Terminen vor Ort...1. Gespräch, Spermienabgabe, Rückgabe der gewonnenen Eizellen (2 Stück)..... war ich schwanger!!!!! Schwangerschaft war absolut unkompliziert ... genauso wie die Geburt!!!! Unsere beiden Jungs sind putzmunter!!!!!! Vielen Dank nochmals an das tolle Team vor Ort!
  • 426 Wieder keine Kryokonservierung... 27. 11. 2014 Hallo, liebe Mitleserinnen, mich beschäftigt sehr, daß bei unseren beiden Versuchen keine einzige befruchtete Eizelle kryokonserviert werden konnte. Beide Versuche verliefen bei uns erfolglos und wir bräuchten wieder eine Spenderin, was das Ganze natürlich sehr teuer macht. Hat jemand von Euch auch diese Erfahrung gemacht? Daß es einmal nicht klappt- ok, aber gleich zweimal, daß hat uns dann doch sehr enttäuscht. Würde mich sehr über Austausch freuen! Herzliche Grüße U. aus N.
  • 425 Gebärmutterschleimhaut 23. 11. 2014 Mir hat jemand aus diesem Forum den Tipp gegeben Himbeerblättertee hat bei mir das letzte mal geholfen. Leider habe ich es trotzdem verloren und überlege ob ich meinen 5 Eisbärchen noch eine Möglichkeit geben soll. Hatte schon drei Versuche jedes mal nicht geklappt. Aber der Wunsch und die Sehnsucht nach einen Baby ist halt so groß. Ich wünsche euch allen das es klappt. Andrea aus Bayern


Kontakt

Tel. 00420-261710108


Freie Termine

kurzfristige Termine möglich