Eizellspende Tschechien

Erfahrungen

Kommentare

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet
  • 359 1. Versuch positiv 14. 4. 2014 Hallo an alle, ich hätte es nie geglaubt, aber wir haben am 27.02.14 in Karlsbad mit Hilfe einer Eizellspende eine Schwangerschaft mit Zwillingen geschafft. Die kritische Zeit ist noch nicht vorüber, aber dennoch bin ich sehr glücklich. Seit 9 Jahren besteht unser Kinderwunsch, die ersten Jahre waren wir in Behandlung in Deutschland. Alles wurde unternommen, leider immer ohne Erfolg. Und wir überlegten von Neuem und nach einem Artikel im Focus war die Entscheidung gefallen. Wir versuchen es in Tschechien mit einer Eizellspende, die letzte Möglichkeit. Die Ärzte in D hatten uns einige Jahre vorher prophezeit, dass es nicht klappen würde (aber sie dürfen/können ja auch nichts anderes sagen). Aber das Gegenteil haben wir bewiesen. Ich möchte allen mit Kinderwunsch Mut machen, denen die genetische Herkunft zweitrangig ist u. die in Deutschland nicht mehr weiterkommen. Es gibt echt eine Chance!
  • 358 Endometriose 13. 4. 2014 Hallo Jane, Herzlichen Glückwunsch! Wir hatten im Februar unseren ersten Tranfer! Ich hatte nach 14 Tagen einen super hcg wert. Leider hatte ich dann einen Abgang! Ich habe auch endometriose! Kannst du mir schreiben was fürbeine endo-op du hattest und was du sonst noch in vorbereitung unternommen hast. Das wäre super! Lg Gisela gisela.paus@gmx.de
  • 357 Überglücklich 28. 3. 2014 Nach über 8 Jahren wird sich in ein paar Wochen unsere Traum erfüllen. Wir sind in der 35 ssw und unsere kleine Prinzessin wird bald unsere größtes Glück sein. Ich bin so froh das wir uns dieses Abendteuer gewagt haben. Lasst euch nicht entmutigen. Auch bei uns hat es erst beim zweiten Mal geklappt. Wir danken allen die sowas möglich machen. Liebe Grüße S&R 32. jahre
  • 356 Hallo Tina und M. 17. 3. 2014 Vielen lieben Dank für eure lieben Zeilen. Unsere Tochter ist jetzt seit 3 Wochen daheim. Und sie hat Power für 2. Sie hat mittlerweile knapp 3 kg und ist top fit. Wir sind sehr dankbar und glücklich mit ihr. Alles andere muß sich finden... Meine Werte sind mittlerweile auch Ok. Tina was gibts bei dir neues? Lg, Michaela
  • 355 Liebe Manuela, 16. 3. 2014 Danke für deine lieben Worte! Wie ist es dir ergangen? Habt ihr Glück gehabt? Ich würde es euch von Herzen wünschen. Darf ich dich fragen, was mit den anderen 11 Embryonen war? Ich bin erstaunt, dass es offensichtlich so viele gibt, die entweder defekt sind oder aus irgend einem Grund nicht verwendbar sind. Ich hatte immer gelesen, dass nach einer PID ca 40 Prozent wegfallen. Bei uns waren es ja über 90 Prozent, bei euch über 80 Prozent. Das erscheint mir wahnsinnig hoch. Lass von dir hören. Herzlichst, K.
  • 354 Liebe K. aus Niedersachsen, 10. 3. 2014 Ich kann dich sehr gut verstehen und es ist nicht leicht wieder einen Rückschlag zu erhalten. Klammere dich an alle positiven Berichte und gib Dir/Euch noch eine Chance . Auch meine junge Spenderin konnte uns 13 Eizellen zur Befruchtung spenden,aber nach der PID sind nur 2 Eizellen übrig geblieben. In 4 Tagen haben wir dann Gewissheit. Aber wir rechnen mit 2-3 Versuchen, da wir schon oft gelesen haben, daß es oft nicht gleich beim 1. mal klappt. Du siehst du bist mit deinen Sorgen nicht alleine. Gebt Euch noch eine Chance und vielleicht klappt es ja beim 2. Versuch. Liebe Grüße Manuela
  • 353 Liebe M aus HH, liebe Maike, 7. 3. 2014 habe jetzt erst eure Antworten gelesen. Danke dafür! Herzlichen Glückwunsch zur entzückenden Tochter, M aus HH. :-) Und dir, Maike, drücke ich feste die Daumen für ein Geschwisterchen. Ich habe mir vor 3 Wochen in Deutschland noch 2 kryokonservierte Eizellen einsetzen lassen und habe bis heute gehofft. Heute dann der Schwangerschaftstest: mal wieder negativ! Aber zumindest habe ich - durch all die positiven Berichte auf dieser Seite - noch eine Hoffnung. Allen weiterhin viel Glück, Hoffnung und Kraft! Ann
  • 352 Budweis Eizellenspende 7. 3. 2014 Nach mehreren Versuchen in Deutschland mit eigenen Eizellen, die leider nicht erfolgreich waren, haben wir uns für einen Eizellenspende entschieden. Wir bekamen eine junge Spenderin zugeordnet! der 15. Eizellen entnommen wurden. Von den 15 Eizellen ließen sich 13 Eizellen befruchte. Wir hatten uns auf Anraten von Dr. Mayer zu einer PID entschieden. nach der PID blieb nur eine Eizelle übrig! Alles anderen zwölf Embryonen hatten genetische Defekte. Ich muss hinzufügen, dass mein Mann im Vorfeld eine genetische Untersuchung hat machen lassen, bei der alles in Ordnung war. Der eine Embryo wurde eingesetzt, es ist aber nicht zu einer Schwangerschaft gekommen? Wir sind sehr enttäuscht... K aus Niedersachsen.
  • 351 Transfer 4. 3. 2014 Hallo Maike, das macht ja wieder Mut ! Ich hatte also vergangenen Donnerstag den Transfer und kann die 2 Wochen gar nicht mehr erwarten bis zum Test. Ich wünsche euch auch alles Gute und viel Glück !!!! Liebe Grüße, Manuela
  • 350 Embryonenspende in Karlsbad 4. 3. 2014 Hallo,heute möchte auch ich mal meine Erfahrungen hier hinterlassen. Mein Mann und ich haben nach drei erfolglosen Versuchen in Deutschland uns 2012 dazu entschieden, es mit einer Embryonenspende zu versuchen. 2013 ging es los...Ich war bereits 42 j mein Mann 49 j wir fühlten uns bereits beim erstgespräch in Karlsbad ( Pronatal Spa) super aufgehoben.Schnell war alles besprochen und man sagte mir auch, dass man keinen Versuch mit meinen eigenen Eizellen gemacht hätte.... Also abzocke in Deutschland!!!! Wir hatten bereits einige Wochen nach unserem Gespräch, den Termin zum Transfer von zwei Embryonen....und mein Gefühl war von Anfang an POSITIV. Und es hat sich auch bereits nach sechs Tagen mit einem ganz leichten positiven SST bewiesen. Ich war und blieb schwanger :-) Zwillinge....wir konnten soviel Glück kaum fassen! Leider war die zweite Hälfte der Schwangerschaft nicht so schön, ich bekam alles was keiner braucht... Den Babys ging es aber immer gut - nur mir eben nicht. In der 35 SSW haben meine beiden Prinzessinnen ihr zuhause aber verlassen wollen und kamen somit im Dez 13 klein aber gesund zur Welt. Wir sind sooooo glücklich und dankbar. Unser größter dank gilt natürlich dem Pronatal Spa Team die, auch wenn es auf Grund der Entfernung nur telefonisch oder per Mail möglich war immer für mich da waren... :-) :-) danke danke.Gebt euren Traum nicht auf...Es klappt!!!!


Kontakt

Tel. 00420-261710108


Freie Termine

kurzfristige Termine möglich