Eizellspende Tschechien

Feedback

Comments

New Comment

Following fields ar hidden from view and its filling is considered as a Spam atack.
  • 521 Beitrag Paar aus Bremen vom 20.06.19 !! Bitte melden 28. 10. 2019 Liebe Paar aus Bremen, meine Frau und ich kommen auch aus Bremen und überlegen auch den Weg nach Tschechien zu gehen. Wäre klasse, wenn ihr euch meldet würdet. Würden gerne mehr über eure Erfahrungen wissen. Gerne per E-Mail: american_cowboy_chris@yahoo.de Vielen Dank im Voraus.
  • 520 Pronatal Prag 19. 8. 2019 Ich möchte mal allen Mut machen, die nicht im ersten Versuch schwanger geworden sind. Ich bin unter 30 Jahre alt, top fit und bin selber zwei Mal beim jeweils ersten Versuch spontan schwanger geworden. Es stellte sich allerdings nach dem 2. sehr späten Verlust heraus, dass ich einen vererbaren Gendefekt habe- daher unser Weg nach Tschechien zur Einzellspende. Der erste Transfer und der erste Kyroversuch haben nicht geklappt. Wir waren schon sehr verzweifelt. Der dritte Versuch (frisch) hat nun endlich geklappt. Man bekomm ja leicht den Eindruck, dass es beim ersten Mal bei fast allen klappt. Das kann ich zumindest nicht feststellen :) also nicht aufgeben. Die Klinik in Prag kann ich sehr empfehlen. Alle Mitarbeiter waren nett und einfühlsam. Auf Emails wird zeitnah geantwortet.
  • 519 Großer Dank an Pronatal Karlsbad 6. 8. 2019 Wir können Pronatal Karlsbad nur wärmstens empfehlen! Das Vorgespräch lief mit einer Ärztin und Dolmetscherin in einer netten und freundlichen Atmosphäre. Auf alle Fragen haben wir eine kompetente Antwort erhalten. Ein Behandlungsplan wurde erstellt und die Medikamente mit einer genauen schriftlichen Aufstellung wann sie wie zu nehmen sind übergeben. Während unserer Zeit zu Hause hatten wir immer wieder telefonischen Kontakt mit Kontrollfragen die geklärt werden mussten. Die Frauenärztin meiner Frau war mehr als skeptisch hat aber die geforderten US-Untersuchungen durchgeführt, so dass wir uns immer mit Karlsbad abstimmen konnten. Bei der Follikelentnahme, unserem 2. Besuch in der Klinik, kam es dann zu einem Problem, weil meine Frau mit starker Übelkeit auf Narkosemittel reagiert, was für uns nichts Neues war. In dieser Situation zeigte sich die Einfühlsamkeit der Schwestern und auch Ärzte die sich rührend um sie kümmerten. Beim Verlassen der Klinik hatten wir einen kompletten, ins Deutsche übersetzten Bericht über die Entnahme, die Übelkeit und die Medikamente die meiner Frau gegeben wurden in der Tasche. Diesmal erhielten wir Rezepte für Medikamente, die ich in der Apotheke im Nachbarhaus (Kartenzahlung möglich) schnell besorgen konnte. Bei unserem 3. Besuch wurde dann das Blasto eingesetzt. Was soll ich sagen, auf Anhieb Glück gehabt. Meine Frau ist jetzt in der 5. Woche schwanger. Noch ein Zusatzwort zu den Kosten. Wir hatten von Anfang an eine übersichtliche Preisliste in deutscher Sprache. Jedes Extra darauf, dass mit uns besprochen wurde, war sein Geld wert. Es gab Momente, wo vorher gebuchte Leistungen sich im Laufe der Behandlung als nicht notwendig erwiesen haben. Die Beträge hierfür wurden sofort von der Rechnung abgezogen obwohl wir das gar nicht bemerkt hätten (Was wissen wir schon, was im Labor geschieht). Wir sind rundum Glücklich und zufrieden. Absolute und uneingeschränkte Empfehlung. Auch wenn es nicht sofort geklappt hätte. Zaubern kann niemand.
  • 518 Hallo 10. 7. 2019 alles super!
  • 517 Erfahrungsaustausch 27. 6. 2019 Hallöchen. Ich würde mich sehr über einen Erfahrungsaustausch freuen. Kurz zu mir...ich bin 45 Jahre alt. Habe zwei erfolglose Inseminationen in Deutschland hinter mir. Seit Oktober 2018 sind wir in Teplice in Behandlung. Leider auch zwei erfolglose Befruchtungen mit Eizellspende hinter mir. Nun haben wir noch ein Eisbärchen eingefroren und hoffen das es diesmal klappt. LG Anja eigentumswohnung66@gmail.com
  • 516 Nach 10 langen Jahren beim 2 mal geklappt in Teplice 20. 6. 2019 Nach 10 Jahren ist unser wünsch endlich in Erfüllung gegangen Dank der Klinik in teplice das ganze Team alle super nett und freundlich im März 2018 haben wir den 2 versuch gemacht und unser Baby ist im Dezember gesund zur Welt gekommen . Vielen dank an das Team in teplice
  • 515 Lieben Dank an das Team in Teplice 20. 6. 2019 Ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich bei dem gesamtem Team in Teplice und der Spenderin bedanken und allen Frauen Mut machen, diesen Schritt zu machen. Bei uns hat es beim ersten Mal mit der Eizellespende geklappt und nach einer problemlosen Schwangerschaft sind wir im Mai 2018 Eltern geworden - unsere beide Jungs sind nun acht Monate alt und sind unser ganzes Glück. Die beiden kam gesund und munter in der 39 Schwangerschaftswoche zur Welt. Eigentlich habe ich mir keine Hoffnung mehr gemacht, als ich mich in der Klinik in Teplice angemeldet habe. Ich hatte mit 32 einen sehr niedrigen Wert Anti-Müller Hormon, was quasi verfrühte Wechseljahre bedeutet. Wir haben in Deutschland in der Klinik alles versucht, inklusive zwei erfolglose künstliche Befruchtungen. Das hat uns enorm viel Geld und meine Tränen gekosten, da mein Mann gerade 50 geworden ist und die Krankenkassen nichts übernommen haben. Mit 35 wollte ich das letzte Mal, diesmal aber in Teplice, versuchen. Ich bin überglücklich über meine Entscheidung und danke vom Herzen allen in Klinik für die hohe Professionalität und ein sehr menschlichen Umgang...Danke Danke Danke Liebe Grüße aus Bremen
  • 514 Unser Wunder 20. 6. 2019 "Wenn Träume Hand und Fuß bekommen.. "heißt es in unserer Danksagungskarte zur Geburt unseres Sohnes. Nun ist er kein Traum mehr, denn er wurde uns geschenkt. Unser Sohn hat zwei Geburtstage und der eine ist am 24.8.18. An diesem Tag im letzten Jahr bekamen wir ihn transferiert. Wir haben und nach zwei katastrophalen Icsi Versuchen in Deutschland auf anraten eines befreundeten Paares für Pronatal Spa in Karlsbad entschieden. Es war die traumerfüllende Entscheidung!! Es ist eine kleine, familiäre Klinik, in der wir einen Namen und ein Gesicht hatten. In der wir uns gewertschätzt und verstanden gefühlt haben, was in Deutschland nie der Fall war. Natürlich muss man sagen, dass jedes Paar eine andere Ausgangssituation hat und demnach keiner weiß, ob es klappen wird. Zu unserer Situation sei nur gesagt, dass man uns in Deutschland zur Adoption oder Samenspende geraten hat. Pornatal Spa hat uns unseren Sohn, aus unserem eigenen Genmaterial geschenkt. Dafür gibt es nur ein Wort :"Danke"!!
  • 513 Neuling in Sachen ezs 6. 4. 2019 Hallo zusammen, Würde mich über einen Austausch mit Leuten freuen, die wie ich ( Leider bald 46) noch ein Kind haben wollen und bei pronatal in Prag in Behandlung sind. Wir haben unseren ersttrrmin in 3 Wochen. Wie habt ihr das mit der Überprüfung der gesamten gemacht in D? Nach dem ersttrrmin wissen wir mehr, hoffe aber dennoch auf Kontakte mit Frauen ü40. Email. ha_victoria @ Web.de
  • 512 Baby-Glück 3. 2. 2019 Auch wir haben nach etlichen Versuchen in Deutschland den Weg nach Karlsbad gewagt. Es hat nicht auf Anhieb geklappt, aber im 2. Versuch. Nun halten wir seit Juni unser gesundes und hübsches Baby im Arm und sind unendlich dankbar. In der Klinik haben wir uns wohlgefühlt, die Kommunikation lief zügig und einwandfrei, alle Fragen wurden beantwortet. Jederzeit würden wir das Team und die Klinik weiterempfehlen und wollen gern allen Mut machen, bei denen es nicht auf Anhieb klappt. Es lohnt sich einfach, nicht aufzugeben und dran zu bleiben. Die Chancen steigen mit jedem Versuch und danach ist das Glück umso größer. Allen in Karlsbad vielen Dank, dass es mit unserem Wunder dort geklappt hat!

Contact

Tel. 00420-261710108

appointment in the clinic

short term appointments possible