Eizellspende Tschechien

Erfahrungen

Kommentare

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet
  • 513 Neuling in Sachen ezs 6. 4. 2019 16:33 Hallo zusammen, Würde mich über einen Austausch mit Leuten freuen, die wie ich ( Leider bald 46) noch ein Kind haben wollen und bei pronatal in Prag in Behandlung sind. Wir haben unseren ersttrrmin in 3 Wochen. Wie habt ihr das mit der Überprüfung der gesamten gemacht in D? Nach dem ersttrrmin wissen wir mehr, hoffe aber dennoch auf Kontakte mit Frauen ü40. Email. ha_victoria @ Web.de
  • 512 Baby-Glück 3. 2. 2019 12:02 Auch wir haben nach etlichen Versuchen in Deutschland den Weg nach Karlsbad gewagt. Es hat nicht auf Anhieb geklappt, aber im 2. Versuch. Nun halten wir seit Juni unser gesundes und hübsches Baby im Arm und sind unendlich dankbar. In der Klinik haben wir uns wohlgefühlt, die Kommunikation lief zügig und einwandfrei, alle Fragen wurden beantwortet. Jederzeit würden wir das Team und die Klinik weiterempfehlen und wollen gern allen Mut machen, bei denen es nicht auf Anhieb klappt. Es lohnt sich einfach, nicht aufzugeben und dran zu bleiben. Die Chancen steigen mit jedem Versuch und danach ist das Glück umso größer. Allen in Karlsbad vielen Dank, dass es mit unserem Wunder dort geklappt hat!
  • 511 Ein Traum geht in Erfüllung, Danke Team Karlsbad! 3. 2. 2019 12:01 Nach vielen Jahren des Wartens und 4 erfolglosen ICSI in Deutschland haben meine Frau (41) und ich (42) uns im Sommer letzten Jahres an das Team Pronatal in Karlsbad gewandt. Wir haben uns für eine Eizellspende entschieden. Die Spenderin und meine Frau wurden synchron stimuliert mit dem Ziel, die herangereiften Eizellen nach der Befruchtung und Reifung bis hin zu Blastozysten direkt bei meiner Frau einsetzen zu können. Wofür unseres Erachtens keiner etwas konnte, war dass der Körper meiner Frau im ersten Stimulations-Zyklus auf die Stimulation etwas überreagierte. Jeder menschliche Körper reagiert anders. Somit haben wir den nächsten Zyklus mit leicht veränderter Stimulation abgewartet, währenddessen die befruchteten Embryonen eingefroren wurden. Im zweiten Stimulations-Zyklus haben wir dann 2 befruchtete Blastozysten einsetzen lassen, und wie durch ein Wunder war meine Frau 2 Wochen später auf Anhieb schwanger. Die Schwangerschaft verlief problemlos und im März diesen Jahres hat meine Frau einen super süßen und gesunden Jungen per spontaner Geburt geboren. Wir sind überglücklich und danken der Eizellspenderin und dem Team in Karlsbad. Die Betreuung und die Durchführung der Maßnahme waren sehr professionell. Unsere Fragen wurden zu jeder Phase geduldig und hinreichend beantwortet. Wir wurden stets in deutscher Sprache betreut und das Team vor Ort, weiß genau, was zu tun ist. Sehr modernes und sauberes Haus, kein überflüssiges und kein unnötiges Blabla sondern effektive und effiziente Abläufe, bei denen Diskretion und das Ergebnis im Vordergrund stehen. Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt. Wir können das Team Pronatal in Karlsbad mit bestem Gewissen weiterempfehlen. Es hat uns unseren großen Traum wahr werden lassen. Wir sind sehr dankbar dafür.
  • 510 DET oder SET 4. 7. 2018 22:30 Ich stehe kurz vor dem Transfer und habe mich noch nicht entschieden. Gibts hier Ratschläge, Erfahrungen?
  • 509 Unser 3. Kind aus EZSP ist auf der Welt 9. 4. 2018 18:53 Aus medizinischer Sicht gab es bei uns die Auswahl zwischen EZSP und Adoption. Zweiteres ist bekanntlich aufwändig, kompliziert und nicht unbedingt erfolgversprechend, ersteres hatten wir uns zumindest kompliziert vorgestellt, war es aber nicht. Letztlich war dann der Erstversuch mit Frischetransfer von 2 Eizellen gleich doppelt erfolgreich. Und mal ganz ehrlich: wer rechnet denn schon damit, dass sich die Eizellen gleich sowas von festbeißen in der Gebärmutter. Insofern waren wir zunächst ein wenig geschockt, dann erfreut und nun bereichern die beiden Wilden unser Leben. Dann ein negativer Kryoversuch und nun ein weiterer erfolgreicher Frischeversuch mit Geburt vor wenigen Tagen. Damit letztlich 3x Transfer von insgesamt 4 Eizellen und wir haben drei gesunde Kinder. Der Kontakt selbst war unkompliziert, ehrlich und vor allem auch jeweils sehr schnell. Ich mag es wenn Emails zügig beantwortet werden.
  • 508 Erste icsi in Pronatal Spa erfolgreich 9. 4. 2018 18:52 Wir sind dem gesamten Team unendlich dankbar, dass sie uns Kleines Wunder geschenkt haben. Beim zweiten Versuch hat es geklappt. Wir sind Eltern eines gesunden Jungen seit knapp 2 Monaten geworden. Wir sind endlich zu Dritt. Die Klinik können wir nur empfehlen.
  • 507 Unser größter Wunsch wurde endlich wahr 17. 1. 2018 13:35 Ohne Hilfe war es mir nicht möglich schwanger zu werden und trotz guter Prognosen klappte es bei den Versuchen in den letzten Jahren leider nicht. Wir entschieden uns einen letzten Versuch hier in Karlsbad zu machen und hatten Erfolg. Seit April diesen Jahres sind wir stolze Eltern eines hübschen Sohnes und sehr, sehr dankbar für die kompetente Beratung und engagierte Betreuung in der Klinik und auch der Eizellspenderin danken wir von Herzen. Wir können diese Klinik nur weiterempfehlen. Vielen Dank und liebe Grüße von einer glücklichen kleinen Familie
  • 506 ICSI - super erfolgreich 21. 9. 2017 19:37

    Der Weg nach Karlsbad ins Pronatal Spa hat sich für uns voll und ganz gelohnt und unser Leben stark bereichert! Die Kommunikation mit dem Team verlief absolut reibungslos - sowohl persönlich als auch per E-Mail oder Telefon. Die Betreuung vor Ort war sehr, sehr gut! Bereits der erste ICSI-Versuch war erfolgreich und wir durften uns Anfang Februar über einen gesunden kleinen Jungen freuen! Wir empfehlen das Pronatal Spa ohne Einschränkungen weiter! Vielen Dank nochmal an das gesamte Team! Viele Grüße aus München

  • 505 Größtes Glück dank Eizellspende 21. 9. 2017 19:35

    Nach 3 Jahren unerfülltem Kinderwunsch mit Kinderwunschbehandlung mit der Diagnose 'Unfruchtbarkeit mit 39' haben wir uns 2013 für eine Einzellspende bei Pronatal Plus in Prag entschieden. Im 1. Versuch wurden wir direkt schwanger. Leider endete der Versuch in einer frühen Fehlgeburt. Beim 2. Kyro-Versuch stellte sich leider keine SS ein. Dafür aber dann beim 3. Frisch-Versuch mit einer neuen Spenderin. Die SS verlief bis zur 26. SSW gut- aufgrund einer schweren Präeklampsie (die Eizellspende bedingt ein höheres Risiko dafür) wurde unser Söhnchen daher in der 29. SSW per Not-Kaisersschnitt Ende 2014 auf die Welt geholt. Nach 7 Wochen Intensivstation durften wir unseren Kleinen nach Hause holen. Mir ging es da zum Glück auch wieder besser. Mittlerweile ist unser kleiner Mann schon 2,5 Jahre und wir sind jeden einzelnen Tag dankbar für dieses größte und wunderbare Geschenk. Wir können uns ein Leben ohne ihn nicht vorstellen. Wir sind dem Pronatal Plus Team und der Spenderin so unglaublich dankbar und können nur jedem mit unerfülltem Kinderwunsch diesen Weg empfehlen. Er ist jede Mühe und Anstrengung, jedes Hoffen und Bangen wert. Gebt nicht die Hoffnung auf!
    K&B aus NRW

  • 504 Danke 21. 9. 2017 19:34

    Wir möchten uns nochmal herzlich beim Team von Pronatal Plus in Prag bedanken. Nach 4 Jahren Kinderwunschbehandlung sind letztes Jahr im Mai unsere beiden Mädchen geboren. Wir haben schon 1. Geburtstag gefeiert. An alle die zweifeln: Nicht aufgeben. Es ist die Anstrengung wert. Die beiden sind unser grosses Glück, mit dem wir schon gar nicht mehr gerechnet hatten. Ich bin auch bereits schon 46 und habe meine Kinder bis zur 39. SSW. ausgetragen. Nun halten die beiden uns mächtig auf Trab. Nochmal danke an Pronatal, für die Erfüllung unseres größten Wunsches.
    C. und A. aus Berlin

Kontakt

00420-608-538061
kinderwunsch@post.cz


Freie Termine

kurzfristige Termine möglich


Bürozeiten

Wir sind telefonisch erreichbar:

Abends:         20:00 - 21:00

Montag       9:00 – 15:00
Dienstag     9:00 – 15:00
Mittwoch     9:00 – 15:00
Donnerstag 9:00 – 15:00
Freitag         9:00 – 15:00