Eizellspende Tschechien

Erfahrungen

Kommentare

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet
  • 415 Wer ist auch in Karlsbad in Behandlung 11. 10. 2014 Würde mich freuen über einen Austauch, bin nun mit meiner zweiten Embryonen spende in der Warte Schlaufe. Kann mir jemand Mut machen. Nach wie vielten Versuch durfte es bei euch klappen Meine Mail Adresse zwirbel56@msn.com liebe grüße S.G aus der Schweiz
  • 414 Erstberatung Prag 9. 10. 2014 So, schneller als gedacht haben wir einen Termin zur Erstberatung bzgl. Eizellspende in Prag bekommen. Übermorgen werden wir uns die Klinik ansehen und sind gespannt, ob es für uns in Frage kommt. Schließlich wäre es ja unsere einzige Chance, ein gemeinsames Kind zu bekommen, da ich leider aus unbekannten oder unerklärlichen Gründen keine Kinder bekommen kann. Mein Partner hat schon 2 wunderbare Kinder, die bei der Mutter leben und nur ab und zu bei uns zu Besuch sind. Jetzt würden wir noch gern ein weiteres gemeinsames Kind bekommen, um eine richtige Familie zu sein. Drückt uns die Daumen, dass dieser Wunsch in Erfüllung geht! Ich lese schon so lange eure vielen Berichte und bin mir eigentlich sicher, dass auch ein Kind aus Eizellspende wie ein eigenes Kind sein wird. Grüße, Ch. aus München
  • 413 gebärmutterschleimhaut 8. 10. 2014 Vielleicht kann mir jemand von euch einen Tipp geben, was ich für einen guten Schleimhautaufbaus noch machen könnte. Leider spreche ich wohl wegen meines Alters (46) auf die Hormone kaum an und meine Schleimhaut ist sehr niedrig, vielleicht zu niedrig für einen weiteren Versuch einer Eizellenspende (Kyrotransfer). Gibt es jemanden, der mit einer Schleimhaut von 6 mm Erfolg gehabt? Liebe Grüsse von B aus R Hat jemand von euch Erfolg
  • 412 Wunderbares Ergebnis! 6. 10. 2014 Alle Dinge sind 3 - und somit sind wir mit unserem 3. Versuch zu Pronatal Karlsbad gegangen. Und siehe da - beim 1. Mal hat es funktioniert! Wir sind sehr, sehr glücklich. Unser Sohn ist wunderbar. Großen Dank an das gesamte Team für ihre Professionalität und Herzlichkeit. Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Wir wünschen allen Paaren und der Klinik weiterhin viel Erfolg!
  • 411 Seltene Blutgruppe 6. 10. 2014 Hallo G aus Bw ich bin auch Rhesusfaktor negativ und noch AB ich war in Promatal Plus und habe von dort 2 Kinder. Beim ersten Kind hatte ich 2 Spenderinnen und beim zweiten sogar 3 Spenderinnen. Das ging ganz schnell. Ich habe nur einmal 3 Monate warten müssen. Das war die längste Wartezeit. Die Kinder sind soooooooo wundervoll. Ich liebe sie so sehr. Bitte traut euch. Es lohnt sich so sehr. Ich bin so froh, das ich mich damals getraut habe. Bitte traut euch. Träume werden war. Blümchen
  • 410 Unser dritter Versuch - diesmal in Budweis 18. 9. 2014 Es tut mir leid für euch, dass es auch noch nicht geklappt hat, aber wir haben auch nochmal allen Mut gefasst und versuchen es nochmal. Wir haben jetzt eine passende Spenderin gefunden und im Nov. Ist es so weit. Noch immer zeigen sich alle sehr verständnisvoll - besonders die Assistentinnen. Alles Gute Allen! LG E.
  • 409 Pronatal Budweis 17. 9. 2014 Nach 4 gescheiterten ICSI in Deutschland, die einen jedes mal sehr mitgenommen haben, entschieden wir uns dieses Jahr für eine Eizellspende in Budweis. Wir waren gleich von der Klinik und vor allem vom gesamten Team sehr begeistert, auch wenn wir bis dahin eine fast 6 stündige Fahrt aufnehmen müssen. Irgendwie haben wir die Fahrten dorthin schon fast genossen, schließlich hatten sie ja ein ganz bestimmtes Ziel. Anfang August war es dann soweit, ich habe zwei Embryonen eingesetzt bekommen. Und was soll ich sagen, gleich der erste Versuch klappte, ich war das erste Mal in meinem Leben schwanger und sooo glücklich! Und der HCG-Wert war so hoch, dass alles auf Zwillinge deutete. Aber leider hatten wir kein Glück. Ich hatte von Anfang an immer wieder mal leichte Blutungen, nicht wirklich schlimm. Aber dann doch der Schock: An 7+0 eine Fehlgeburt. Das hat uns wieder in ein tiefes Loch gestürzt :-( So langsam fangen wir wieder an nach vorne zu schauen. Wir haben noch 8 Eisbärchen und wollen sobald wie möglich einen neuen Versuch starten. Wir glauben fest daran, dass wir bald unser Wunschkind im Arm halten können. Trotzdem bleibt die Angst, die Angst, dass der nächste Versuch kein positiv bringt oder wenn es positiv wird, wieder eine Fehlgeburt eintritt. Aber wir dürfen die Hoffnung jetzt nicht einfach aufgeben, weil ich glaube, wenn wir das machen sind wir am Ende. Daher versuchen wir positiv zu denken, und sagen uns einfach, dass wir jetzt mit Budweis auf dem richtigen Weg sind. Schließlich sind wir noch nie soweit gekommen. Ich drücke allen die Daumen, die auch noch auf ihr Wunschkind warten und dass ihr alle die Hoffnung nicht aufgebt. Es gibt hier so viele Berichte, dass es klappen kann! Liebe Grüße T. aus Hessen
  • 408 Keine Einnistung 13. 9. 2014 Mir geht es genauso wie dir. Ich war auch in Prag und habe im Juli meinen dritten Versuch hinter mir. Leider ohne erfolg. Auch bei mir gibt es anscheinen keinen Grund für das Misslingen. Es kann uns keiner erklären, warum es immer wieder nicht funktioniert. Inzwischen sind auch wir etwas verzweifelt und ratlos. Auch ob man weiter machen soll. Stehen wir nach den nächsten Versuchen an der gleichen Stelle? Ich weiß, das es keine Garantie gibt, aber irgendwie muss man dich Chancen doch wesentlich verbessern können. Viele Grüße N. aus HH
  • 407 Endlich geklappt 10. 9. 2014 Das tut mir echt leid für Euch Das es Nicht geklappt hat ich kan Euch ganz gut verstehen,mir ging es genau so 6 icsi ohne Erfolg ich war einfach ratlos warum es nicht klappt,bis sich rausgestellt hat Das meine Eizellen nicht gesund sind ,dan haben wir uns für eizellspende entschieden erste Versuch sofort geklappt und jetzt bin ich mit Zwillinge schwanger. LG Hanna
  • 406 keine Einnistung 10. 9. 2014 hallo, leider hat es bei mir nach 3 versuchen nicht geklappt. es hat sich einfach nicht eingenistet..!:( ich war in prag ,das team ist sehr nett,hilfsbereit und wirklich sehr geduldig :) ich verfolge schon seit monaten den schriftverkehr,der hier im forum stattfindet. meine frage an euch: hat jemand von euch damit erfahrungen???? ich bin jetzt so hilflos und traurig...,weiss nicht,woran es liegen könnte.. habe vor ein paar jahren schon kind geboren,ohne probleme und mit eigenen eizellen. organisch ist wohl auch alles ok. also was ist das problem??? ich würde mich sehr freuen,wenn sich jemand dazu äussert... danke , und viele grüsse aus dem norden ,A.


Kontakt

Tel. 00420-261710108


Freie Termine

kurzfristige Termine möglich